Home
Geschichte
GENETIK DER FELLFARBEN
=> Einführung
=> Genetische Grundlagen
=> Grundfarben
=> Modifier-Gene
=> Pigmentierungsdefekte
=> Zusammenfassung
=> Übersichtstabelle
=> Pigment-Type-Switching
=> Phänotyp vs. Genotyp
=> Metamorphosen...
=> Beispiele
=> Rassenübersicht
Fellfarben-Galerie
Literatur
DANKE!
Eurasier
Meine Hunde
Dies und Das
Links
Kontakt
Impressum
Gästebuch
Agouti-Tabelle
Amy-Ahnentafel
Barry-Ahnentafel
Amy-Pfaddiagramm
Barry-Pfaddiagramm
Pigment type switching
 

Rassenübersicht



Hier habe ich mal aufgelistet, welche Grundfarbe bei welcher Hunderasse vorkommt. Nur bei den wenigsten Rassen stimmt die Bezeichnung der Fellfarben mit meiner Nomenklatur oder mit der gleichen Fellfarbe einer anderen Rasse überein (es scheint bei Hundezüchtern einen heimlichen Wettbewerb zu geben, wer die blumigste Farbbezeichnung erfinden kann...) aber ich hoffe natürlich, dass nach dem Lesen der vorangegangenen Seiten niemand mehr ein Problem mit der Identifizierung der Fellfarbe bei seinem Hund hat

Die Listen sind natürlich unvollständig, ich beschränke mich auch die gängigsten Rassen und diejenigen, welche mir besonders am Herzen liegen. Auch zähle ich hauptsächlich Rassen auf, bei denen die jeweilige Fellfarbe halbwegs häufig oder sogar ausschließlich auftritt oder aber die Existenz eines allels per Gentest nachgewiesen werden konnte. Daneben folgt noch eine Auflistung von Rassen, bei denen eine bestimmte Fellfarbe als Fehlfarbe auftritt. Auch diese sind zwangsläufig unvollständig, hauptsächlich, weil Fehlfarben anscheindend oft genug immer noch ein Tabuthema unter Züchtern sind und mir die entsprechenden Informationen über ihr Auftreten fehlen. Sollte eine Rasse irgendwo nicht auftauchen, so bedeutet das nicht zwangsläufig, dass ein entsprechendes Allel bei dieser Rasse nicht vorkommt, sondern lediglich, dass es bislang nicht durch Zuchtdaten oder Gentest nachgewiesen werden konnte.


Sable
Regulär Fehlfarbe
Afghane Hovawart
Akita Australian Shepherd                             
American Akita  
Australian Cattle Dog                       
Azawakh  
Basenji  
Barsoi  
Bernhardiner  
Bordeauxdogge  
Border Collie  
Border Terrier  
Briard  
Bullmastiff  
Cairn Terrier  
Chow Chow  
Collie (Rough, Smooth)  
Deutscher Boxer  
Deutsche Dogge  
Deutscher Pinscher  
Deutscher Spitz (Zwerg, Klein, Mittel)  
Eurasier  
Finnenspitz  
Französische Bulldogge  
Harzer Fuchs  
Hannoverscher Schweißhund  
Irish Terrier  
Jack Russel Terrier  
Kanaan Hund  
Kangal  
Koreanischer Jindo  
Laekenois  
Leonberger  
Lundehund  
Malinois  
Mastiff  
Mops  
Norbottenspitz  
Norwegischer Buhund  
Parson Russel Terrier  
Pekingese  
Rhodesian Ridgeback  
Saluki  
Schnauzer (Zwerg, Mittel, Riese)  
Shar Pei  
Shetland Sheepdog  
Shiba  
Sloughi  
Teckel  
Tervueren  
Thai Ridgeback  
Volpino Italiano  
Whippet  


Agouti
Regulär Fehlfarbe                                                        
Alaskan Malamute    
Deutscher Schäferhund  
Deutscher Spitz (Zwerg, Klein, Mittel, Wolf)  
Eurasier  
Grönlandhund  
Kaukasischer Ovtcharka  
Lapinkoira  
Lapinporokoira  
Leonberger  
Norwegischer Elchhund  
Saarlooswolfhund  
Saplaninac  
Schwedischer Elchhund  
Shiba  
Shikoku  
Siberian Husky  
Teckel  
Tschechoslowakischer Wolfhund  


Black and Tan
Regulär Fehlfarbe
Afghane Labrador Retriever *                            
Airedale Terrier  
Alaskan Malamute  
Appenzeller Sennenhund  
Australian Cattle Dog  
Australian Kelpie  
Australian Shepherd  
Basenji  
Basset Hound  
Barsoi  
Beagle  
Berger de Beauce  
Berner Sennenhund  
Border Collie  
Chihuahua  
Cocker Spaniel  
Collie (Rough & Smooth)  
Deutscher Jagdterrier  
Deutscher Pinscher  
Deutscher Schäferhund  
Deutscher Spitz (Zwerg, Klein, Mittel)  
Dobermann  
English Bullterrier  
English Setter  
Eurasier  
Foxterrier  
Gordon Setter  
Grönlandhund  
Großer Schweizer Sennenhund  
Hovawart  
Jack Russel Terrier  
Lakelandterrier  
Lapinkoira  
Otterhound  
Lapinporokoira  
Parson Russel Terrier  
Saluki  
Schnauzer (Zwerg, Mittel)  
Shetland Sheepdog  
Siberian husky  
Shiba  
Yorkshire Terrier  


Schwarz (dominant)
Regulär Fehlfarbe
Afghane                                            
Australian Kelpie  
Australian Shepherd  
Barsoi  
Basenji  
Bearded Collie  
Border Collie  
Boston Terrier  
Chow Chow  
Cocker Spaniel  
Curly Coated Retriever  
Dalmatiner  
Deutsche Dogge  
Deutsche Spitze  
Deutsche Vorstehhunde  
Deutscher Wachtelhund  
English Setter  
Eurasier (?)**  
Flat Coated Retriever  
Groenendael  
Großer Münsterländer  
Hovawart  
Italienisches Windspiel  
Karelischer Bärenhund  
Kerry Blue Terrier  
Kleiner Münsterländer  
Labrador Retriever  
Landseer  
Lapinkoira  
Mastino Napoletano  
Mops  
Mudi  
Neufundländer  
Norwegischer Elchhund  
Old English Sheepdog  
Pudel  
Shar Pei  
Schnauzer  
Schwarzer Terrier  
Schwedischer Lapphund  
Weimaraner  
Unsichtbar: Samojede

Schwarz (rezessiv)
Regulär Fehlfarbe
Australian Shepherd            Malinois                                
Border Collie  
Deutscher Schäferhund  
Deutscher Spitz  
Eurasier  
Groenendael  
Puli  
Schipperke  
Shetland Sheepdog  
Unsichtbar: Samojede, American Eskimo Dog

Créme
Regulär Fehlfarbe
Afghane Dalmatiner
Akita Deutscher Schäferhund              
Alaskan Malamute Eurasier
Basset Hound Flat Coated Retriever
Beagle Mops
Bologneser Shiba
Border Collie Großer Schweizer Sennenhund
Chihuahua  
Chesapeake Bay Retriever  
Chow Chow  
Cocker Spaniel  
Deutscher Spitz  
English Setter  
Golden Retriever  
Grönlandhund  
Havaneser  
Hovawart  
Italienisches Windspiel  
Irish Red Setter  
Japan Chin  
Japanspitz  
Kanaan Hund  
Kommondor  
Koreanischer Jindo  
Kuvasz  
Labrador Retriever  
Löwchen  
Magyar Viszla  
Malteser  
Maremmaner  
Pekingese  
Pharaonenhund  
Podenco Ibicenco  
Podengo Portugues  
Pudel  
Samojede  
Saluki  
Shar Pei  
Siberian Husky  
Volpino Italiano  
Weißer Schweizer Schäferhund  
West Highland White Terrier  
Zwergschnauzer  


* Viele, wenn nicht sogar die meisten Labrador Retriever tragen Black and Tan homo- oder heterozygot.

** Ich bin immer noch auf der Suche nach dominant schwarzen Eurasiern. Es hat sie mal gegeben, soviel ist sicher, allerdings machen sie sich gerade ziemlich rar... Ich würde mich sehr freuen, wenn sich Besitzer dominant schwarzer Eurasier bei mir melden würden!


 
News und Updates
22.08.2014 Neuigkeiten zum Thema Albinismus, siehe Pigmentierungsdefekte
 
"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=